• Subcribe to Our RSS Feed

Hartnäckige Nichtleser …

sind eine echte Herausforderung. Oft sind sie ohne Bücher groß geworden und verstehen nicht, was am Lesen so wichtig sein soll. Das Lesen ist für sie harte Arbeit. Freiwillig nehmen sie kein Buch in die Hand. ABER: Mit entsprechender Lektüre oder durch reizvolle Aktionen können auch sie die Erfahrung machen: Lesen ist gar nicht so übel. Eine positive Spirale des Lesens beginnt: Wer gern liest, liest öfter. Wer öfter liest, liest besser. Wer besser liest, liest lieber. Wer gern liest …