• Subcribe to Our RSS Feed

Vampi-Schlampi
3./4. Klasse – Alter 8 – 10

vampi-schlampi_webEmpfehlung von: Christine Durst, Grundschule an der Lerchenauer Str. 322

Kurzbeschreibung: Es geht um den Vampir Vampi-Schlampi, der sich mit seiner Klasse auf eine Vampir-Prüfung vorbereitet. Geschickt sind in diesem Buch immer wieder Themen verpackt, die es in jeder “normalen” Schulklasse auch gibt, z. B. Hänseleien, Hinterhältigkeit, Streitsituationen, erste Liebesgeschichten, Verhältnis Lehrer-Schüler, Verhältnis Schüler-Schüler, Strafen …)

Besonderheiten: Sehr motivierend für die Kinder war, dass die Geschichte in überschaubare “Einzelportionen” unterteilt ist; diese Geschichtsteile sind durch eine Perforation zusammengeheftet.
Bevor die Kinder also die Geschichte weiterlesen können, dürfen sie mit einem Lineal die Perforation auftrennen, was ihnen sehr viel Spaß gemacht hat.
Der Reiz des Verborgenen, was sich wohl in der nächsten Etappe der Geschichte verbirgt, ist ein hoher Motivationsfaktor.
Aus meiner Lehrersicht sind die Zusatzaufgaben, die nach jedem Teil der Geschichte kommen, sehr praktikabel, da mit ihnen eine Verzahnung der Deutschbereiche (Lesen – Sprache untersuchen, Lesen – Richtig schreiben, Lesen – Texte verfassen) möglich ist und Lesetechniken geübt werden
(z. B. Informationen im Text unterstreichen).

Dies erspart zusätzliche Arbeitsblätter und macht das Üben von z. B. Wortarten sinnvoll. Die Kinder haben sich über die Zusatzaufgaben im Buch als Hausaufgabe gefreut, da es einfach mal “was anderes” ist als sonst (Arbeitsblatt 1, 2 ,3, 4 … Buch S. …)

Persönliche Erfahrungen: Ich habe das Buch nun schon zweimal mit einer 2. Klasse gelesen und habe beide Male die Erfahrung gemacht, dass selbst “lesefaule” bzw. generell etwas unmotivierte Jungs, aber auch Mädels sich von der Geschichte mitreißen lassen. Die Kinder identifizieren sich schnell mit einer der im Buch vorkommenden Personen und fühlen sich in diese ein. Die Sorgfalt, mit der die Kinder auch die Zusatzaufgaben erledigt haben, zeigte mir, dass es Spaß gemacht hat, mit diesem Buch zu arbeiten.
Geplant war eigentlich ein ziemlich gleichschrittiges Vorgehen, da es die erste Klassenlektüre für die Kinder war … diesen Plan gab ich aber schon bald auf, da viele Kinder so begeistert waren, dass sie es nicht erwarten konnten, bis sie endlich die nächste Geschichte aufreißen konnten. Diese Lesemotivation unterstütze ich natürlich und so las jedes Kind in seinem Tempo das Buch. Viele Kinder haben es sogar in die Pause mitgenommen und im Schulhof weitergelesen.

Auch in meiner Tätigkeit als Schulpsychologin habe ich das Buch an Eltern weiterempfohlen, die wegen Lese- und Rechtschreibproblemen ihrer Kinder an der Beratungsstelle Hilfe suchten. 
Hier waren die Rückmeldungen ähnlich, so dass ich überzeugt bin, dass das Buch Vampi-Schlampi durch die Perforierung und die Nähe der eingebauten Themen am Alltag der Kinder zum Lesen motivieren kann.
Einfach mal ausprobieren! Es macht auch Erwachsenen Spaß! :-)

Autor: Heidemarie Brosche • Verlag: Edition Zweihorn • Jahrgangsstufe: 3 – 4 • Empfohlenes Alter: 8 – 9 • Preis: 4,95 • ISBN: 978-3-935265-88-1

Buch bestellen